(Vertiefer-) Entwurf Bachelor / Master (15 | 20 CP)

Wintersemester 2019/20

Griesheimer Düne – Neues Quartier am August-Euler-Flugplatz der TU Darmstadt

Bild: UHG

Im Entwurfsprojekt werden Konzepte der Stadtgestaltung gesucht, welche neue Formen des Wohnens und Arbeitens mit Modellen für eine nachhaltige Mobilität verbinden. Auf dem ehemaligen Areal der US Armee zwischen Wohnbebauung und Gewerbegebiet Griesheims im Norden, der A67 im Westen und Flugplatz im Süden, entwerfen Sie ein neues Quartier mit 500 Wohneinheiten. Gefragt sind dabei Mobilitätskonzepte, welche den bestehenden ÖV sowie die Vision der ICE-Haltestelle in der nahen Siedlung Tann weiterentwickeln. Dazu entwerfen Sie öffentliche Nutzungen und Freiräume, welche das ungenutzte Potential und die Aussicht gen Süden mitdenken: Dort schlummert derzeit die Griesheimer Düne zwischen Naturschutz, Verkehrsbelastung und der Chance für einen neuen Campus für die TU.

Termine: Mittwochs, 9:00-12:30 Uhr, FG UHG, L3|01 Raum 471

Erstes Treffen:
Mittwoch, 16. Oktober 2019

Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Martin Knöll, Prof. Dr.-Ing. Sabine Hopp, Dipl.-Ing. Marianne Halblaub Miranda

Anmeldung: Entwurfswahl