Seminar (2 x 4 ECT)
Sommersemester 2014

Developing Urban Health Games

Bild: UHG

Wie bewegen sich Menschen durch öffentliche Räume? Wie kann man positive Effekte der gebauten Umwelt auf das Wohlbefinden aufzeigen und diese durch spielerische Interventionen unterstützen? In diesem interdisziplinären Kurs lernen Studierende der Architektur, Psychologie, Elektro- und Informationstechnik gemeinsam an ortsbezogenen Smartphone Games, die zur Bewegung in der Stadt verführen wollen.