Talks

Talks

2019

Knöll, Martin, Von Schweinehunden und Bewegungsrouten – Digitale Beteiligungswerkzeuge für gesunde Städte, 13. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik 2019, 19. Oktober 2019, Stuttgart.

Knöll, Martin, On isovists and street networks in Neurourbanism, Ph.d. Course: ARCHITECTURE, NEUROPSYCHOLOGY, AND PHILOSOPHY, 2nd of October 2019, Aalborg University, Denmark.

Knöll, Martin, An introduction to the EU Erasmus+ funded action and research project PREHealth, International Conference “Promoting the use of urban blue and green infrastructure for health and fitness“, 20th of June 2019, Athens, Greece.

Knöll, Martin, ”Public space and pedestrian stress perception: Insights from Germany“, Symposium: Reframing Research on Urban Mobility and Wellbeing: new technologies, global contexts, Convened by: Sara Carr, Northeastern University, Jenny Roe, University of Virginia, EDRA50 Brooklyn Sustainable Urban Environments, NYC, 22.-26. May 2019.

Knöll, Martin, “Grün, aktiv, offen – Ansätze aus der gesundheitsfördernden Stadtplanung“, auf der Veranstaltung Gesund oder krank: Eine Frage des Wohnorts? – Was trägt Stadtentwicklung dazu bei?, Munich, May 19, 2019.

2018

Knöll, Martin: „Stadtgestaltung und Mobilität“ auf dem interdisziplinären Forum der Schader-Stiftung in Darmstadt, 30.10.2018

Halblaub Miranda, Marianne: „Travel, approach, enter! A three-step framework to analyse and co-create inclusive public space“ auf „Healthy City Design International 2018 – Research, Policy, Practice“ des Royal College of Physicians, London, 15./16.10.2018

Ustinova, Maria: „MoMe@School – Mobile app as a tool to explore the school environment together with the pupils“, Workshop Design of school learning environment, Institute of Education, National Research University Higher School of Economics, Moscow, 13.Juli 2018
Presentations of all speakers in Russian

Knöll, Martin: „City Backstage Park – Grünräume aktivieren mit urbaner Akkupunktur“, 4. Bürgerveranstaltung Stadtumbau Darmstadt-Ost, Stiftskirche Darmstadt, 13. Juni 2018. Flyer

Knöll, Martin: „Bewegungsfördernde Architekturen“, Fachbereich Architektur / Innenarchitektur Hochschule Darmstadt, 7. Juni 2018.

Halblaub Miranda, Marianne; Ustinova, Maria; Knöll, Martin : „Growing up in an urban school environment – Participatory tools to analyze school settings“, Intern. Symposium ”Education and City: Partnership for success“, Moscow City University, 14.-16. Mai 2018.

Knöll, Martin, ”Stadt als gesundheitsfördernde Lebenswelt? Ansätze aus der Stadtplanung“, auf der Veranstaltung Gesund oder Krank – eine Frage des Wohnortes?, Deutsche Apotheker- und Ärztebank, Munich, March 19, 2018.

Halblaub Miranda, Marianne; Knöll, Martin : “Ich sehe was, was du nicht siehst – Einbindung von Schüler*innen in den Planungsprozess”. Symposium OLD SCHOOL – Neues Lernen, Vol. 4, Reallabor STADT-RAUM-BILDUNG, Stuttgart, 16. März 2018

2017

Knöll, Martin and Holder, Martin, (Klinikum Stuttgart), ”Städtische Einflussfaktoren auf Bewegung und Diabetestherapie“, Gesundheitskonferenz Stuttgart, Stuttgart, 14 November

Knöll, Martin, Gesundheitsfördernde Stadtgestaltung, “Smart Cities and Urban Solutions – ein dänisch-deutscher Austausch“, Kgl. Dänische Botschaft, Berlin, 13th Oct 2017

Knöll, Martin, ”Innovative GIS based approaches for healthy city planning“, CityHealth 2017, Basle, 13-14th Sep 2017

Knöll, Martin. Digitale Partizipation in der gesundheitsfördernden Stadtgestaltung, ARL Kongress 2017: Gesundheit in der räumlichen Planung verankern, Potsdam, 11.+12.05. 2017

Knöll, Martin, Kollektives Mapping von gesundheitsfördernden Stadträumen, Deutsche Allianz Nichtübertragbare Krankheiten (DANK), Deutsche Diabetes Stiftung, Berlin, 05.04.2017

Halblaub Miranda, Marianne: “Urban Health – Vivre dans un environment urbain sain”. 9ème Conférence nationale Santé¦Health Literacy & Healthy Living. Ministère de la Santé Luxemburg, Esch-sur-Alzette, 5. April 2017

2016

Knöll, Martin. Mobile Partizipation. Gesunde Neue Städte. Abendvorträge der AG Stadtforschung, TU Darmstadt: Forschungsgruppe Urban Health Games.
Poster

Knöll, Martin, Environmental factors and tools to analyze perceived stress in open spaces. ANFA 2016: CONNECTIONS – BRIDGESYNAPSES. 23rd-24th September 2016, La Jolla, CA: Academy of Neuroscience for Architecture.
Video

Knöll, Martin, Mobile Participation in Design & Health – tools to learn about and co design healthy places, Invited talk in session: Innovative spatial methods and tools for Healthy City Planning, Dortmund: TU Dortmund & Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), 09.06.2016

Knöll, Martin, Inter- und transdisziplinäre Reflexion zu gesundheitsfördernder Stadtentwicklung für alle: nationale und internationale Perspektiven, Teilnahme an Podiumsdiskussion moderiert von Rainer Fehr und Sabine Baumgart, Stadt der Zukunft: Nachhaltigkeit und Gesundheit gemeinsam fördern – Neue methodische Ansätze, Dortmund: TU Dortmund & Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), 09.06.2016

2015

Halblaub Miranda, Marianne. „MoMe: a context-sensitive mobile application to research spatial perception and behaviour.“, Konferenz 'Human mobility, cognition and GISc', University of Copenhagen, Kopenhagen, 09.11.2015

Knöll, Martin, „Active Design – health promoting urban design?.“ Sufficiency Strategies – Urban Architecture, Summer School, Department of Architecture, TU Darmstadt, 22.07.2015

Knöll, Martin. “E-Partizipation als innovatives Instrument zur Beteiligungsförderung.“ Experten-Workshop: Gesundheitsfördernde Stadtregionen des Arbeitskreises „Planung für gesundheitsfördernde Stadtregionen“. Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL). TU Dortmund, 8. + 9.06.2015

Halblaub Miranda, Marianne. „Game Design for Urban Spaces.“ Teilnahme an Podiumsdiskussion auf der Playin‘ Siegen – International Urban Games Festival. Universität Siegen, 19.04.2015
Transcripktion in Navigationen, Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften, Jg. 16, H. 1, Siegen, pp. 137-157.

Knöll, Martin. „Gameful Green – Promoting walkability in suburbia.“, Symposium Peripheral Museum of Contemporary Art (PMCA), Architectural Association, School of Architecture London. Visiting Summer School im Salon Kennedy, Frankfurt, 15.03.2015

2014

Knöll, Martin. „Urbanism, health promotion and games.“ Geeloquium – Games and Experimental Entertainment Lab, Prof. Dr. Steffen Walz, Royal Melbourne Institute of Technology, RMIT Europe, Karlsruhe, 16.10.2014

Knöll, Martin. “Architecture & … the Urban Condition.” Gruppen-Austellung, Akademie Schloss Solitude, Stuttgart, http://www.akademie-solitude.de/en/events/architecture~no3612, 22.11.2013 – 22.01.2014

2013

Knöll, Martin. “Digitale Spiele für gesundheitsfördernde Städte.” Vortrag auf dem Bended Realities Festival 2013, Hochschule für Gestaltung Offenbach, 25.05.2013

2017

Knöll, Martin and Holder, Martin, (Klinikum Stuttgart), “Städtische Einflussfaktoren auf Bewegung und Diabetestherapie“, Gesundheitskonferenz Stuttgart, Stuttgart, 14 November

Knöll, Martin, Gesundheitsfördernde Stadtgestaltung, ”Smart Cities and Urban Solutions – ein dänisch-deutscher Austausch“, Kgl. Dänische Botschaft, Berlin, 13th Oct 2017

Knöll, Martin, "Innovative GIS based approaches for healthy city planning“, CityHealth 2017, Basle, 13-14th Sep 2017

Knöll, Martin. Digitale Partizipation in der gesundheitsfördernden Stadtgestaltung, ARL Kongress 2017: Gesundheit in der räumlichen Planung verankern, Potsdam, 11.+12.05. 2017

Knöll, Martin, Kollektives Mapping von gesundheitsfördernden Stadträumen, Deutsche Allianz Nichtübertragbare Krankheiten (DANK), Deutsche Diabetes Stiftung, Berlin, 05.04.2017

2016

Knöll, Martin. Mobile Partizipation. Gesunde Neue Städte. Abendvorträge der AG Stadtforschung, TU Darmstadt: Forschungsgruppe Urban Health Games.
Poster

Knöll, Martin, Environmental factors and tools to analyze perceived stress in open spaces. ANFA 2016: CONNECTIONS – BRIDGESYNAPSES. 23rd-24th September 2016, La Jolla, CA: Academy of Neuroscience for Architecture.
Video

Knöll, Martin, Mobile Participation in Design & Health – tools to learn about and co design healthy places, Invited talk in session: Innovative spatial methods and tools for Healthy City Planning, Dortmund: TU Dortmund & Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), 09.06.2016

Knöll, Martin, Inter- und transdisziplinäre Reflexion zu gesundheitsfördernder Stadtentwicklung für alle: nationale und internationale Perspektiven, Teilnahme an Podiumsdiskussion moderiert von Rainer Fehr und Sabine Baumgart, Stadt der Zukunft: Nachhaltigkeit und Gesundheit gemeinsam fördern – Neue methodische Ansätze, Dortmund: TU Dortmund & Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), 09.06.2016

2015

Halblaub Miranda, Marianne. „MoMe: a context-sensitive mobile application to research spatial perception and behaviour.“, Konferenz 'Human mobility, cognition and GISc', University of Copenhagen, Kopenhagen, 09.11.2015

Knöll, Martin, „Active Design – health promoting urban design?.“ Sufficiency Strategies – Urban Architecture, Summer School, Department of Architecture, TU Darmstadt, 22.07.2015

Knöll, Martin. “E-Partizipation als innovatives Instrument zur Beteiligungsförderung.“ Experten-Workshop: Gesundheitsfördernde Stadtregionen des Arbeitskreises „Planung für gesundheitsfördernde Stadtregionen“. Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL). TU Dortmund, 8. + 9.06.2015

Halblaub Miranda, Marianne. „Game Design for Urban Spaces.“ Teilnahme an Podiumsdiskussion auf der Playin‘ Siegen – International Urban Games Festival. Universität Siegen, 19.04.2015
Transcripktion in Navigationen, Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften, Jg. 16, H. 1, Siegen, pp. 137-157.

Knöll, Martin. „Gameful Green – Promoting walkability in suburbia.“, Symposium Peripheral Museum of Contemporary Art (PMCA), Architectural Association, School of Architecture London. Visiting Summer School im Salon Kennedy, Frankfurt, 15.03.2015

2014

Knöll, Martin. „Urbanism, health promotion and games.“ Geeloquium – Games and Experimental Entertainment Lab, Prof. Dr. Steffen Walz, Royal Melbourne Institute of Technology, RMIT Europe, Karlsruhe, 16.10.2014

Knöll, Martin. “Architecture & … the Urban Condition.” Gruppen-Austellung, Akademie Schloss Solitude, Stuttgart, http://www.akademie-solitude.de/en/events/architecture~no3612, 22.11.2013 – 22.01.2014

2013

Knöll, Martin. “Digitale Spiele für gesundheitsfördernde Städte.” Vortrag auf dem Bended Realities Festival 2013, Hochschule für Gestaltung Offenbach, 25.05.2013