Grüne, bewegte Schulhöfe

Grüne, bewegte Schulhöfe!

 

Ziel ist Stadtmöbel zu entwickeln, die positiv auf das Klima einwirken und / oder bewegungsfördernd sind, die mobil und transportabel sind und bei anderen Schulen bzw. Schulhöfen zum Einsatz kommen können und die Schulgemeinde in die Produktion einzubinden.

Arbeitsgruppe:
Jun.-Prof. Dr.-Ing. Martin Knöll
Dr. Karin Diegelmann
Dipl.-Ing. Marianne Halblaub Miranda

In Kooperation mit:
Heinrich-Hoffmann-Schule
Fachbereich Biologie
INTER/CITY15 (Lehre)
Wissenschaftsstadt Darmstadt
Bauverein AG Darmstadt

Aktuell

 
Darmstädter Echo 12.04.2019
Darmstädter Echo 12.04.2019

Darmstädter Echo 13.02.2019
Darmstädter Echo 13.02.2019

Grüne und bewegte Schulhöfe

Projektpräsentation von Studierenden der TU Darmstadt an der Heinrich-Hoffmann-Schule

Am Montag, 11.02.2019, 15 Uhr, eröffnet die Sozial- und Umweltdezernentin Barbara Akdeniz der Stadt Darmstadt an der Heinrich-Hoffmann-Schule eine Projektpräsentation von Studierenden der TU Darmstadt zum Thema „Grüne und bewegte Schulhöfe“.

Unter der Leitung von Dr. Karin Diegelmann, Prof. Dr. Martin Knöll (Fachbereich Architektur), Prof. Andreas Jürgens und Dr. Christian Storm (Fachbereich Biologie) haben Studierende der beiden Fachbereiche acht Konzepte für grüne und bewegte Schulhöfe entwickelt. Unterstützt wird das Projekt von der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

Mehr